Sexualpädagogik

Sexualpädagogische Gruppenangebote

Begleitend zum Sexualkundeunterricht in der 6. und 9. Klasse und bei Bedarf bieten wir Sexualpädagogik in geschlechtsspezifischen Gruppen in unserer Beratungsstelle an.


Wir wollen die Jugendlichen darin unterstützen, ihre geschlechtliche Identität unbefangen und angstfrei zu entwickeln, sowie sie darin fördern, eine positive und bejahende  Einstellung zu ihrem Körper, zu Sexualität und den damit verbundenen Gefühlen zu finden.


Nach Zusicherung der Vertraulichkeit ermutigen wir die Mädchen und Jungen ihre Fragen zu stellen und beantworten diese konkret und altersangemessen.


Wir sind überzeugt davon, dass die Fähigkeit zu einem offenen und sensiblen Umgang untereinander in Fragen der Sexualität, Verhütung und sexuellem Selbstbestimmungsrecht ein wirksamer Schutz vor ungewollten Schwangerschaften, sexuellen Übergriffen und auch vor HIV-Infektionen und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten darstellt.